Vollwärmeschutz durch ein Wärmedämmverbundsystem

Wärmedämmung ist bei Neubauten heutzutage nicht mehr weg zu denken und Vorschrift in Österreich! Durch einen ordentlichen Vollwärmeschutz (heute Wärmedämmverbundsystem – WDVS) sorgt man für eine hohe Heizenergieersparnis, welche nicht nur dem Geldbeutel, sondern auch der Umwelt gut tut!

Aber auch bei bereits bestehenden Gebäuden bzw. Altbauten kann durch eine nachträgliche Wärmedämmung (z.B. thermische Sanierung) langfristig Wärmeverlust stark reduziert und Heizkosten gesenkt werden.

Für einen reibungslosen Ablauf und eine korrekte Wärmedämmung ist es wichtig im Vorhinein bereits einen Energieausweis zu erstellen. Dadurch können die Materialien und die geforderte Dämmstärke ermittelt und auf die nötigen Gegebenheiten abgestimmt werden. Dies ist entscheidend um teure Spätfolgen durch Kondensat wie z.B. morsche Holzelemente oder gar Schimmel zu vermeiden.

Wärmedämmung bei Neubauten (egal ob ein ganzes Haus oder nur ein Zubau/Anbau) ist mittlerweile Pflicht in Österreich. Wir beraten Sie sehr gerne und verschaffen Ihnen eine Übersicht über die aktuellen gesetzlichen Vorschriften und Regelungen zum Wärmeschutz.

Schreiben Sie uns JETZT ein Mail und vereinbaren Sie einen kostenlosen Termin!

Rufen Sie uns JETZT an und vereinbaren Sie einen kostenlosen Termin!